Video: Rote Karte für Grasbüschel-Attacke


Was haben wir denn alle schon für kuriose Rote Karten gesehen? Als erstes fällt uns da der Typ ein, der dafür gesperrt wurde, dass er bei seinem Torjubel mit dem Kopf voraus durch die Plexiglasverkleidung der Trainerbank gerannt ist. Aber auch einen Engländer und einen Waliser darf man nicht vergessen: Zum einen Louis Blake, der vom Platz gestellt worden ist, weil er sich vor dem Schiedsrichter entblößt hat, zum anderen der walisische Stürmer Lee Todd, der schon nach 2 Sekunden Rot gesehen hat, weil er direkt nach dem Anpfiff des Schiedsrichters geschrien hat: „Fuck me, that was loud!“

Ab sofort wird in jeder Aufzählung für kuriose Rote Karten wohl auch Fabián Orellana von Celta Vigo erwähnt werden. Der 29-jährige Chilene hat am 29. Spieltag der Liga BBVA im Spiel gegen Barcelona seinen Gegenspieler Sergio Busquets mit einem Grasbüschel beworfen und wurde dafür frühzeitig zum Duschen geschickt. Seht selbst!

Beitragsbild: imago

Leon Herzog

"Ich habe viel Geld für Alkohol, Frauen und Autos ausgegeben, den Rest habe ich einfach verprasst." - George Best

Noch besser wird es hier...