Auch mal bissl von der Logik her…

Es gibt sie, die ganz großen Paare der Film- und Fernsehlandschaft. Claus Kleber & Marietta Slomka, Robert & Carmen Geiss, Joko & Klaas, Marianne & Michael, Susi & Strolch.

Unser Traumduo aber lautet: Matthias Sammer & Anna Sara Lange. Wenn der Bayern-Manager und die sky-Moderatorin aufeinander treffen, geht unser Herz auf. Regelmäßig stellt SIE Fragen, auf die ER nicht antwortet. Regelmäßig lässt SIE ihren ganzen Charme spielen, ER hingegen gibt den Eisblock. Wir hören genau hin und zeichnen das Gesprächs- und Gedächtnisprotokoll auf!


Bundesliga, 11. Spieltag | Eintracht Frankfurt vs. Bayern München | Verletzung von David Alaba & Gerüchte um Sergio Ramos

SIE: Herzlich Willkommen, Matthias Sammer. Ich hab gerade schon mal vorgetastet – aber wie immer – zur Taktik erfahren wir nichts (so, jetzt wissen die Zuschauer gleich, dass ich hier unter schwierigsten Umständen meinen Job gemacht habe und wir nun locker über Boulevard-Themen plaudern können), deshalb frage ich mal nach David Alaba. (…) Dieser Ausfall wiegt schwer, was bedeutet das – auch im Hinblick auf die nächsten Monate?
ER: Ja…es ist ärgerlich (Kannste dir denken, oder? Wenn dir der beste Linksverteidiger der Welt wegbricht, wirst auch du keine Jubelsprünge machen). Operation ist gut verlaufen, ihm geht es den Umständen entsprechend gut (das haben die früher bei Medicopter 117 auch immer gesagt, passt hier vielleicht ganz gut) und wir hoffen – wie wir ja bekannt gegeben haben (hättest du dich also vorher gut informiert, müsstest du mir jetzt nicht diese bescheuerte Frage hier stellen), dass er im Januar wieder voll eingreifen kann. (…).

SIE: (…) Es gibt da jetzt ganz heiße Gerüchte aus Spanien…(mit ganz heißen Gerüchten kann ich dir immer kommen, das haben mir die Kollegen aus der Regie vorher gesteckt), Sergio Ramos sei interessant, hätte Guardiola gesagt. Was ist da dran?
ER: Also zu Spekulationen nehmen wir ja grundsätzlich keine Stellung (dass du es immer wieder neu versuchst…ich weiß nicht ob es noch süße Naivität ist oder einfach nur noch Dummheit) und äh…wenn all dem, was aus Spanien gekommen wäre, wir schon verpflichtet hätten, dann müssten wir den Spielbetrieb…oder den Antrag stellen…erweitern… (Wir müssen uns heute einfach voll auf den Satzbau konzentrieren, dann werden wir dieses Interview gewinnen) weil wir würden mit vier Mannschaften auf…ääh…ähhh…laufen. In welchen Ligen weiß ich nicht. Wir hätten noch n spanischen Sportdirektor, den hätten wir auch noch (so ein Blödsinn, ich werde hier Sportdirektor bleiben, bis ich nicht mehr laufen kann). Also das ist völliger Quatsch. Und Ramos hat außerdem auch – mal bissl von der Logik her (gestikuliert, tippt mit seinem Zeigefinger auf die Schläfe und deutet die „Vogel“-Geste an) (auch, wenn du es damit offensichtlich überhaupt nicht hast)…hat längerfristigen Vertrag…bei keinem…ganz schlechten Verein. Also ich meine, wir müssens Geld auch schon normal verdienen ne?! (Okay, das war vielleicht bisschen überzogen. Im nächsten Interview erwähne ich dann, wie wichtig Allianz, Audi und  Telekom für uns sind. Vielleicht auch noch kurz Uli Hoeneß und dem Kalle sein Uhrensponsor).

SIE: Okay, vielen Dank für das Gespräch (Gespräch kann man das ja nun auch nicht nennen, war mehr so ein Arroganz-Monolog, aber gut. Vogel gezeigt bekommen, Sendezeit überbrückt, Feierabend).
ER: Oookay.


Interview: Ende | Sammer-Phrasen: 3 | Sammer-Spitzen gegen Lange: 4 (inklusive „Du-hast-doch-nen-Vogel-Geste“) | FUMS-Scorer-Wertung: 4:0 für Sammer!

Anna Sara Lange wieder einmal ohne wirkliche Chance im Wort-Fight mit Matthias Sammer. Der Bayern-Sportdirektor dominierte erneut zu jedem Zeitpunkt des Aufeinandertreffens das Geschehen, gestikulierte abwertend, schaute bitterböse zu Boden und packte Lange wie schon zuletzt abschließend am Arm, um seinem Mitleid Ausdruck zu verleihen. Das 4:0 ein verdienter Punktsieg nach Aussagen wie „Das ist völliger Quatsch“, „auch mal bissl von der Logik her“, dem Einschub „wie wir ja bekannt gegeben haben…“ sowie dem gezeigten Vogel mit dem Zeigefinger. Kehrt hier etwa Langeweile ein? Niemals. Wir freuen uns bereits jetzt auf das nächste Aufeinandertreffen.


(csa) (Fotos: sky Screenshot und eigene Bearbeitung)

 

 

 

FUMS

FUMS - Magazin für Fussball & Humor - liefert ausgewähltes Bonusmaterial rund ums runde Leder! Kevin Grosskreutz hat einen Döner geworfen? Tim Wiese im neuen mintgrünen Lambo? Und Thurn-und-Taxis hat auch wieder paar Phrasen rausgehauen? HUIUIUI! Gibt's alles hier. Flankiert von den lustigsten Zitaten und exklusivsten Interviews!

Noch besser wird es hier...