Jobs

Es gibt Arbeit!

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Verstärkung! Du bist fussballverrückt, lebst nicht hinterm Mond und hast idealerweise auch noch ein bisschen Zeit? Super. Packst du auch die nächste Runde?

Du kannst Henrikh Mkhitaryan und Shkodran Mustafi fehlerfrei aussprechen, weißt, wo das Estadio Vicente Calderón steht und denkst bei Wolf, Geißbock, Fohlen und alte Dame nicht sofort an Zoo oder Altersheim? Nicht schlecht, nicht schlecht. Auf in Runde 3.

Barca-Profi Alex Song hat viele Geschwister und du weißt genau, wieviele? (Ja, schau ruhig eben nach. Wenn du mit Staunen fertig bist, gehts hier weiter) Vom Béla-Guttmann-Fluch hast du auch schon mal  gehört? Immer noch dabei? Astrein! Wenn du jetzt noch weißt, welchen Ruhepuls Rudi Völler hat, dann…

…schau dir unsere offenen Stellenausschreibungen an, such dir was Feines aus und meld dich schnell! Wir freuen uns auf deine aussagekräftige Bewerbung mit kurzem Anschreiben, Lebenslauf inkl. Foto und Arbeitsproben.

Einfach eine Mail an hello[at]fussballmachtspass.de


Freie Mitarbeit (w/m) Videoredaktion


Was erwarten wir von dir? Den Windows Movie Maker können wir selbst bedienen. Im Idealfall hast du ein wenig mehr drauf und kannst für uns kurze Imagefilme, Trailer und Co. basteln. Hier sind deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt. Du bist kreativ, gehst gern neue Wege, bist kommunikativ und traust dir zu, die zarte Knospe FUMS zu einer prachtvollen Blüte zu züchten, die das Zeug zur Pflanze des Jahres hat? Lass von dir hören!
Was erwartet dich? Gemeinsam können wir mehr erreichen. Unsere Ideen und dein Video-Know-How werden schnell für Aufsehen sorgen, da sind wir uns sicher. Eigentlich nur noch eine Frage der Zeit, bis Hollywood dann bei dir anklopft. Was dir aber jetzt schon klar sein sollte – einmal FUMS, immer FUMS!

Freie Mitarbeit (w/m) Sprüche-Redaktion


Was erwarten wir von dir? Du hast überhaupt kein Bock auf das Verfassen von Texten, dafür aber eine Affinität zu lustigen, kuriosen Zitaten? Du verfolgst Woche für Woche neben der sky-Berichterstattung auch die ARD-Sportschau, das ZDF-sportstudio, den sport1-Doppelpass und schaltest sogar bei Markus Lanz rein, wenn Heribert Fassbender und Andrea Kaiser zu Gast sind? Irgendwo ist immer ein witziges Zitat dabei und du schätzt das sehr!? Melde dich!
Was kannst du von uns erwarten? Gemeinsam bilden wir ein junges, engagiertes Team. Du arbeitest i.d.R. eigenständig und vom Home-Office aus. Wir treffen uns nur einmal im Jahr auf St. Barth zum FUMS-Jahreskongress, um dort das Redaktionssparschwein zu köpfen und Pläne für die Weltherrschaft (aka. die Bayern vom Thron stoßen) zu schmieden. Du wächst mit deinen Aufgaben. Wenn es gut läuft, gibt es sogar ein bisschen Kohle.

Freie Mitarbeit (w/m) Bildredaktion


Was erwarten wir von dir? Du kennst Photoshop besser als deinen eigenen Malkasten? Du hast die nötigen Skills, um Jürgen Klopp am Bildschirm neue Haare zu transplantieren? Du kannst den Knappen die Schale in die Vitrine schmuggeln oder Uschi Glas innerhalb weniger Sekunden in Megan Fox verwandeln? Dann melde dich! Wir suchen dringend Verstärkung für unsere Bildredaktion. An der Tagesordnung sind umgewandelte Kino-/Filmcover oder humoristische, tagesaktuelle Bildergeschichten.
Was erwartet dich? Bei uns kannst du deiner Kreativität freien Lauf lassen. Weil du vom Home Office aus arbeitest, wirst du nicht in unsere dunkelste Keller- bzw. Redaktionsecke abgeschoben. Außerdem kannst du dir sicher sein, dass deine Werke stets von einem großen Publikum gesehen werden.

Feste/Freie Mitarbeit (w/m) Sponsoring


Was erwarten wir von dir? Fernab von redaktionellen Inhalten ist das quasi die Königsdisziplin. (Digitales) Klinkenputzen ist dein Lieblingshobby? Du bist kommunikativer als Barbara Schöneberger und Günther Jauch zusammen und besitzt die Eiseskälte, sogar deiner Oma ihren letzten Cent aus der Geldbörse abzuquatschen? Willkommen im Team! Um FUMS auf die nächste Stufe zu heben, benötigen wir dringend finanzielle Unterstützung. Du hilfst uns dabei, treibst edle Spender, Gönner und Wohltäter auf. Wahlweise einfach einen Millionär oder direkt Hasan Ismaik. Ok…der Hopp wäre fürn Anfang auch okay.
Was erwartet dich? Junges, aufstrebendes Team, bla…, Startup, bla bla…., Kommunikation, Networking… letztendlich willst du doch nur wissen, was für dich dabei rumkommt. Formulieren wir es mal so – hier gilt das Gesetz der Straße. Je erfolgreicher du bist, desto lukrativer auch dein Honorar.

Freie Mitarbeit (w/m) Social Media Redaktion


Was erwarten wir von dir? Aufstehen, Snapchat, Instagram, Facebook, Twitter, Zähneputzen, Frühstücken? Wenn genau das die Reihenfolge deiner Morgenrituale ist, bist du bei uns genau richtig. Du bist fussballverrückt, zuverlässig, medienaffin und hast Lust auf eine abwechslungsreiche Tätigkeit? Dann wollen wir dich als MitarbeiterIn/AdministratorIn für unsere Social Media Accounts. Außerdem bist du über jeden Netztrend, jedes Video-Fundstück informiert und bereit, auch mal neue Wege zu gehen? Werde Teil unseres Teams! Hier geht es nicht nur um redaktionelle Inhalte, sondern vor allem darum, FUMS auf jeder existierenden Plattform groß zu machen und das Internet durchzuspielen. Wenn du schon bis hierhin gelesen hast, sollte das für dich aber kein Problem sein, oder?
Was kannst du von uns erwarten? Xing ist was für Anfänger, bei uns wirst du Teil des wirklich wahren Netzwerks. Neue Twitter-Follower garantiert. Wenn noch ein Platz frei ist, winkt außerdem auch für dich St. Barth.

Freie Mitarbeit (w/m) als Autor und Klubexperte

Was erwarten wir von dir? Erste Erfahrungen im (Online-) Journalismus, Zuverlässigkeit, Einsatzbereitschaft, Eigeninitiative. Idealerweise wohnst du in der Nähe eines Bundesligisten und kannst direkt von deinem Zimmer aus auf den Trainingsplatz gucken. To do: Interviews, Analysen,  Kommentare.
Was kannst du von uns erwarten? Gemeinsam bilden wir ein junges, engagiertes Team. Du arbeitest i.d.R. eigenständig und vom Home-Office aus. Wir treffen uns nur einmal im Jahr auf St. Barth zum FUMS-Jahreskongress, um dort das Redaktionssparschwein zu köpfen und Pläne für die Weltherrschaft (aka. die Bayern vom Thron stoßen) zu schmieden. Du wächst mit deinen Aufgaben, darfst eigene Texte publizieren, die bundesweit Beachtung finden. Wenn es gut läuft, gibt es sogar ein bisschen Kohle.

Abschließend: Frauen werden bei Bewerbungen bevorzugt. Sie riechen besser und sehen besser aus. Und: Die Geschichte mit St. Barth ist natürlich Quatsch.

Außerdem: Wir bemühen uns stets um gutes Arbeitsklima. Wir hassen Streit und lieben gute Laune. Zwar können wir nicht permanent Sonne, Strand, Liegestuhl und Meerblick bieten, in den meisten Fällen bringt einen die Arbeit hier aber auch nicht um.

Vergütung: Wie das bei Startups so ist, wächst das Geld nicht an unserer Zimmerpflanze. Und am Baum schon mal gar nicht. Aber: Mit Fleiß gibt’s Preis. Wenn sich herausstellt, dass du unverzichtbar bist und wir parallel endlich mal im Lotto gewinnen, lassen wir sicher mal nen Taler springen.