Reus ab sofort Immobile

Kurz bevor Bundestrainer Jogi Löw seinen Lappen nach sechsmonatigem Entzug wieder bekommt, ist der nächste WM-Held dran: Marco Reus, so kam nun heraus, fuhr jahrelang ohne Führerschein. Jetzt wurde er zu 90 Tagessätzen á 6.000 Euro verurteilt. Auf Twitter steppt der Bär.

 


Update 13:40 Uhr:

Unbenannt

Leon Herzog

"Ich habe viel Geld für Alkohol, Frauen und Autos ausgegeben, den Rest habe ich einfach verprasst." - George Best

Noch besser wird es hier...