Richtig falsche Zitate #3

Frei nach dem großartigen Marc-Uwe Kling: Richtig falsche Zitate. Wer sie kennt, liebt sie. Wer sie nicht kennt, möge bitte die nachfolgende kurze Erklärung lesen und sie dann lieben.

(Erklärung: Tatsächlich gefallene, berühmte Zitate von verschiedensten Persönlichkeiten werden anderen Personen zugeordnet. Und ergeben nicht selten noch mehr Sinn.)


„Ich bin ein Star, holt mich hier raus.“
(Hakan Calhanoglu)

„Das steht nicht in meinem Vertrag.“
(Hakan Calhanoglu)

 „Zeig, dass du besser bist, als Messi.“
(Mirko Slomka zu Julian Green)

„Ich tue das, weil ich ein absolut reines Gewissen habe.“
(Hakan Calhanoglu)

„Ich kann dein Leben kaufen.“
(Nicklas Bendtner)

„Wir haben kein Verhältnis mehr.“
(Thomas Schaaf über Klaus Allofs)

„Einfach mal den Mund halten.“
(Oliver Kreuzer)

„Klar habe ich eine Zahl im Kopf – im zweistelligen Bereich – aber die behalte ich für mich. Wenn das Team erfolgreich spielt und ich meinen Teil dazu beisteuern kann, bin ich zufrieden.“
(Julian Schieber)

„Lass das mal den Papa machen.“
(Sokratis)

„Lass das mal den Papa machen.“
(Kyriakos Papadopoulos)

„Lass das mal den Papa machen.“
(Aaron Hunt über Klaus Allofs)


(csa / Foto: Imago)

 

 

FUMS

Spruch des Tages | Arbeitsnachweise | Auf eigene Gefahr | Photoshop-Battles | Interviews | #FRITZLOVE | #Huiuiui

Noch besser wird es hier...